Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik by Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

By Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

Alkohol gefährdet Ihre Gesundheit!

Deutschland belegt weltweit einen Spitzenplatz

Über 10 Liter reiner Alkohol werden professional Kopf und Jahr getrunken

1,7 Millionen Menschen sind alkoholabhängig

10,4 Millionen Menschen haben einen riskanten Alkoholkonsum

Interdisziplinär für alle betroffenen Organsysteme

Grundlagen, Klinik, Diagnostik, Therapie

Berücksichtigung der sozialen, genetischen und rechtsmedizinischen Aspekte

Sozialer Gebrauch, Missbrauch und Alkoholabhängigkeit

Direkte Schädigungen und Folgekrankheiten

NEU in der 2. Auflage

Verbesserte Gliederung zum schnellen, praxisorientierten Nachschlagen

Neue Kapitel: Experimentelle Modelle des Alkoholismus, Alkoholabusus: Risikofaktoren für die Anästhesie und Intensivmedizin, Neurobiologie der Alkoholabhängigkeit, Alkohol und Psychologie Ausführlicher Serviceteil mit Internetadressen aus dem Suchtbereich

DAS Expertenwerk zu Alkohol und seinen gesundheitlichen Folgen für Internisten, Neurologen, Psychiater, Arbeitsmediziner, Ärzte in Suchtzentren und Rehabilitationskliniken und Psychologen

Show description

Read or Download Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie PDF

Similar gastroenterology books

Glup: Aventuras en el canal alimentario

Overview

Mary Roach nos lleva a un viaje inolvidable… a través del tubo digestivo, esa parte basic de nuestro cuerpo que a veces se convierte en un tabú.

¿Por qué los angeles comida crujiente nos resulta tan atractiva?
¿Por qué es tan difícil encontrar palabras para defi nir sabores y olores?
¿Por qué el estómago no se digiere a sí mismo?
¿Cuánto se puede comer antes de “explotar”?
¿Puede matar el estreñimiento?
¿Mató a Elvis…?

Lleno de curiosidades y anécdotas, pasearemos entre laboratorios de pruebas de sabor de alimentos para mascotas, trasplantes fecales, o viajaremos a un estómago en vivo para observar qué ocurre allí con l. a. comida. De los angeles mano de Roach viajamos por el mundo para conocer asesinos, científicos locos, exorcistas (que han llegado a administrar agua bendita rectal) o terroristas…

Al igual que todos los libros de Roach, Glup trata no solo de cuerpos humanos, sinode seres humanos.

Foodborne Diseases (Infectious Disease)

During this publication, prime professionals current a extensive evaluate of the microbial pathogens and pollution linked to foodborne disorder whereas discussing pathogenicity, scientific epidemiology, prognosis, and therapy. the amount covers all of the bacterial pathogens, viruses, protozoans, and parasites, in addition to microbial pollution.

Counselling and Reflexive Research in Healthcare: Working Therapeutically With Clients With Inflammatory Bowel Disease

Written for counsellors operating in healthcare settings who are looking to strengthen their wisdom and adopt examine, this publication explores the variety of advantages that may be generated by means of venture reflexive learn. concentrating on the of Inflammatory Bowel affliction (IBD), which she has herself, Gillian Thomas demonstrates how this method can strengthen wisdom of a , but in addition provide healing advantages to consumers via expanding figuring out in their situation and the interplay among the actual and emotional facets of dwelling with an extended time period sickness.

Management of Fecal Incontinence: Current Treatment Approaches and Future Perspectives

This e-book offers cutting-edge wisdom in regards to the pathophysiology and analysis of fecal incontinence and describes and illustrates all appropriate remedy concepts. as well as the ways which were the mainstay of remedy of fecal incontinence up to now, it covers fresh thoughts and rising recommendations, together with neurostimulation, pioneering options exploiting the potential for stem cells, biofeedback education, reconstructive surgical procedure, and advances in biomedical engineering acceptable to alternative surgical procedure.

Additional resources for Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie

Example text

Liest man die Biographie Das goldene Gossenleben des F. , S. 14). Bei seiner Arbeit war er, wie Freunde überliefern, von einer eisernen Disziplin. Er malte jeden Tag, wenn er nicht krank oder auf Reisen war. Wenn er malte, hatte niemand Zutritt zu seinem Atelier. Selbst wenn er an Portraits arbeitete, hatten die Portraitierten keinen Zutritt. Er malte anhand von Photographien und aus seiner Erinnerung. Bacon trennte seine exzessiven täglichen Trinktouren streng von seiner künstlerischen Arbeit.

Binge drinking am Wochenende) und der Trinksituation (z. B. Punktnüchternheit am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr oder in der Schwangerschaft) zu kombinieren. Mit »riskanter Konsum« oder »gefährlicher Gebrauch« wird ein Konsum oberhalb einer Gefährdungsgrenze angegeben, bei dem bei längerem Konsum ein (statistisch begründetes) erhöhtes Risiko gegeben ist, eine substanzbezogene Störung zu bekommen. Beispielsweise verdoppelt sich beim Mann bei 40 g Alkohol pro Tag das Risiko, eine Lebererkrankung, einen erhöhten Blutdruck, bestimmte Krebserkrankungen zu bekommen (wobei auch das Rauchen das Risiko erhöht; bei Frauen wird bei 20 g pro Tag generell das Risiko erhöht, eine Lebererkrankung zu bekommen und wahrscheinlich auch Brustkrebs).

Sie schreitet häufig fort und kann tödlich enden. « Historie Alkoholische Getränke werden in einer Vielzahl von Trinkmustern konsumiert und können sehr unterschiedliche Auswirkungen haben. Dies war schon in der frühen Literatur bekannt und entsprechend wurde vom Genuss, Gebrauch oder Missbrauch berichtet, wie auch von Trunkenheit und Rausch. Seit den klassischen Arbeiten von Plutarch und Aristoteles ist allgemein akzeptiert, dass Suchterkrankungen, speziell der Alkoholismus, familiär gehäuft vorkommen.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 7 votes