Anaerobtechnik, 2.Auflage by Wolfgang Bischofsberger, Norbert Dichtl, Karl-Heinz

By Wolfgang Bischofsberger, Norbert Dichtl, Karl-Heinz Rosenwinkel, Carl Franz Seyfried, Botho Böhnke

Dieses umfassende Handbuch f?r Praxis und Lehre vermittelt den aktuellen Kenntnisstand der anaeroben Behandlung organisch verschmutzter Industrieabw?sser und von Schl?mmen, die bei der Reinigung kommunaler und industrieller Abw?sser anfallen. Des Weiteren werden landwirtschaftliche Biogasanlagen sowie die Cofermentation behandelt. Die detaillierte Darstellung von Funktionsweise, Einsatzbereich, Leistungsf?higkeit und Wirtschaftlichkeit anaerober Technologien bietet Ingenieurb?ros, Beratungsunternehmen, Anlagenbauern und Betreibern solcher Anlagen vielf?ltige Informationen zu allen Fragen der Anaerobtechnik. Seit der Herausgabe der 1. Auflage hat sich die Anaerobtechnik weiterentwickelt. Nationale und internationale Auflagen und Verordnungen zum Schutz der Umwelt erforderten eine Anpassung der Verfahren. Dank einer umfassenden ?berarbeitung liefert diese Neuauflage in bew?hrter Weise den planenden und ausf?hrenden Ingenieuren der Abwasser-, Biogas- und Abfalltechnik ebenso wie den Verantwortlichen in der Verwaltung und im Betrieb eine kompetente Arbeitshilfe auf dem aktuellsten Stand.

Show description

Read Online or Download Anaerobtechnik, 2.Auflage PDF

Similar german_1 books

Mineralogie: Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde (Springer-Lehrbuch)

Diese Einf? hrung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerst? ttenkunde auf genetischer Grundlage konzentriert sich auf wesentliche Lehrinhalte des Fachgebiets. Grundkenntnisse in der allgemeinen Mineralogie und Kristallographie sowie in Physik, Chemie und allgemeiner Geologie werden vorausgesetzt.

Additional info for Anaerobtechnik, 2.Auflage

Example text

150 1/kg oTS) wurde ein Rticklauf, welcher am Ende der zweiten Kaskade „Impfschlamm" in den Zulauf brachte und etwa 40 % vom Zulauf betrug. 3 Anaerobe Abwasserbehandlung 11 aufgeheizt, so dass eine Temperatur von 27-30 °C eingehalten werden konnte. Der Wirkungsgrad der Anaerobanlage lag auf den BSB bezogen bei liber 77 %. Der relativ hohe pH-Wert von 9-11 im Zulauf wurde durch die anaerobe Behandlung auf 6,5-7 gesenkt. Der hohe Gehalt an Schwefelwasserstoff im Ablauf konnte durch die Zugabe von Eisensalzen weitgehend zu Eisensulfid umgesetzt werden.

Versauernde Bakterien haben eine groBe pH-Toleranz, sodass das Milieu sehr sauer werden kann. Die Versauerung ist dadurch gekennzeichnet, dass sich der Energiegehalt (CSB) des Abwassers nur wenig andert (ca. 10 % Abnahme). Entscheidend dafiir ist der Anteil am CSB, der in CO2 und H2O umgesetzt wird und iiber die Gasphase verschwindet. Kohlenhydrate sind leichter versauerbar als EiweiBe. Bei der EiweiBversauerung werden pHpuffemde lonen freigesetzt, wahrend bei der Versauerung von Kohlenhydraten der pH-Wert weit (bis < 4,0) und schnell absinken kann.

4-2. Anfall und Zusammensetzung von Schlachthofabwasser (nach Tritt 1990), Fleischwarenfabriken: CSB ca. 000 mg/1, BSBs ca. 4-3. Substratspezifische KenngroiJen verschiedener Rest- und Abfallstoffe der Fleischwirtschaft (nach Tritt et al. 5-1. 5-2. 5-3. 5-4. 5-5. 5-6. 5-7. 5-8. Abwassercharakteristik bei der Weizenstarkeproduktion (Seyfried et al. 5-9. 5-10. 5-11. 6-1. 6-2. 7-1. 7-2. 7-3. 8-1. 8-2. 9-1. Beschaffenheit von Schlempen (ATV-DVWK, 1999 bzw. 9-2. 9-3. 10-1. 10-2. 10-3. 10-4. 10-5. 1-1.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 45 votes