Anästhesie bei seltenen Erkrankungen by PD Dr. med. Peter Biro DEAA, Dr. med. Dierk Vagts DEAA,

By PD Dr. med. Peter Biro DEAA, Dr. med. Dierk Vagts DEAA, EDIC, Dr. med Uta Schultz, Prof. Dr. med. Thomas Pasch (auth.)

Devic-Syndrom, Karnitin-Mangel, Gargoylismus, Curschmann-Batten-Steinert-Syndrom. Seltene Begleiterkrankungen kommen - v.a. bei Kindern - im an?sthesiologischen Alltag bei Patienten zwar sporadisch vor, erfordern bei ihrem Auftreten jedoch h?ufig ein gesondertes an?sthesiologisches administration. ?ber one hundred fifty seltene Erkrankungen und Syndrome sind hier in alphabetischer Reihenfolge unter an?sthesiologischen Gesichtspunkten beschrieben: - Nomenklatur, Synonyme, Epidemiologie, Symptomatik, Differentialdiagnosen - an?sthesiologisches administration, tracking, besondere Gefahren und Vorsichtsma?nahmen Neu in der three. Auflage: - forty five neu aufgenommene Syndrome - Strategie zur Beschaffung an?sthesierelevanter Informationen ?bers web - Begleitmedikation (sortiert nach Medikamentennamen) - Gr??eres structure, verbesserte ?bersichtlichkeit, Abbildungen Ein unentbehrliches Nachschlagewerk f?r die t?gliche Routinearbeit jeden An?sthesisten!

Show description

Read Online or Download Anästhesie bei seltenen Erkrankungen PDF

Best german books

Kompendium der Geburtshilfe für Hebammen

Vom erfahrenen Autorenteam – ein Lehrbuch für die Ausbildung und Praxis eines Berufsbildes, das sich stark gewandelt hat. Hebammen sind heutzutage nicht nur für die Durchführung der Mutterschaftsvorsorge oder von Vorbereitungskursen zuständig, sondern auch für die Überwachung und Leitung der risikofreien Geburt in Klinik und Praxis.

Additional info for Anästhesie bei seltenen Erkrankungen

Example text

Die Intelligenz ist leicht vermindert bis normal. Therapie Kortikoide. Hypovolämie, Hypoglykämie. Literatur Baum C, O’Flaher ty JE (1999) Anesthesia for genetic, metabolic, and dysmorphic syndromes of childhood. Lippincott Williams & Wilkins, Philadelphia, p 7 Bolsin SN, Gillbe C (1985) Opitz-Frias syndrome. A case with potentially hazardous anaesthetic implications. Anaesthesia 40: 1189–1193 Burg G, Kunze J, Pongratz D et al. (Hrsg) (1990) Leiber – Die klinischen Syndrome, Bd 1, 7. Aufl. Urban & Schwarzenberg, München, S 1 2 A Abdominelles Aor tenaneurysma (AAA) Cordero JF, Holmes LB (1978) Phenotypic overlap of the BBB and G syndromes.

Dumpfe Rückenschmerzen, solange das Aneurysma nicht rupturiert ist. Auftreten neuer abdominaler und Rückenschmerzen, Pulsationen zwischen Xiphoid und Ausreichende Prämedikation zur Stressabschirmung, β-Blocker weiterführen, ACE-Hemmer absetzen, perioperative Clonidingabe er wägen, mehrere großlumige Zugänge anlegen. Kardiozirkulatorische Stabilität während Einleitung und Multifaktorielle Ätiologie (genetische Disposition, biochemische, metabolische, mechanische und hämodynamische Faktoren), am häufigsten arteriosklerotisch bedingt.

Internist 35: 219–225 Laflin MJ (1977) Interaction of pancuronium and cor ticosteroids. Anesthesiology 47: 471–472 Petrykowski W von, Abel M, Brämswig J (1986/87) Schweres Hirnödem – Eine wenig bekannte Manifestation des Glukokor tikoidmangels. Pädiatr Prax 34: 91–96 Yasmashita M (1989) Spinal anesthesia for an infant with congenital adrenal hyperplasia undergoing genitoplasty. Middle East J Anesthesiol 10: 211–214 Aids – Erworbenes Immunschwächesyndrom Synonyme Erworbenes Immunschwächesyndrom, engl.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 26 votes