Bewertung öffentlich-rechtlicher Sparkassen by Christian Lütke-Uhlenbrock, Prof. Dr. Stefan Müller

By Christian Lütke-Uhlenbrock, Prof. Dr. Stefan Müller

Aufgrund sich wandelnder Rahmenbedingungen, z.B. dem Wegfall der Gewährträgerhaftung und Fragen des Namensrechtes, und sparkassenspezifischer Besonderheiten wie der Gemeinwohlorientierung werden Änderungen der Trägerschaft von Sparkassen kontrovers diskutiert. foundation für eine Veränderung in der Trägerstruktur muss eine fundierte Wertfindung sein. Hierbei bestehen in der Praxis indes erhebliche Defizite.

Christian Lütke-Uhlenbrock analysiert Bewertungsverfahren mit Blick auf ihre Eignung zur Bewertung von Sparkassen. Besonders berücksichtigt werden sparkassenspezifische Eigenschaften sowie Besonderheiten der bankbetrieblichen Leistungserstellung und deren Integration in ein Bewertungsmodell. Im Mittelpunkt stehen der Bewertungsprozess und die Planung der wesentlichen Erfolgskomponenten. Der Autor zeigt auf, wie diese Spezifika in die klassische Bewertungskonzeption des Ertragswertverfahrens integriert werden können.

Show description

Read or Download Bewertung öffentlich-rechtlicher Sparkassen PDF

Similar german_14 books

Gesetzliche Rentenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung

1. Historischer Hintergrund Die gesetzliche Rentenversicherung zählt zu den zentralen Elementen des structures der Sozialversicherung. Entstanden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts unternahm dieses approach den Versuch, der weiteren sozialen Verelendung breiter Schichten der Industriearbeiterschaft vorzubeugen.

Brand Cre-Activity: Wie erfolgreiche Marken träge Gehirne gegen den Strich bürsten

Marken sind im Kern nichts anderes als viel Emotion und eine geniale Idee. Dabei ist Cre-Activity das geeignete Mittel, um große manufacturers in die Welt zu setzen, sie mit Liebe und Sorgfalt zu entwickeln und ihnen ein langes Leben zu sichern. Dieses Buch setzt dort an, wo die meisten Regelwerke enden: Es zeigt die Verbindung von Marke, Kreativität und neuronaler Wahrnehmungspsychologie mit der Kunst des Träumens.

Information Mirages an experimentellen Wertpapiermärkten

Unternehmen neigen dazu, severe Informationen einem affektiven Framing zu unterziehen. Somit treffen Marktteilnehmer Entscheidungen, die nicht mit dem Konzept rationaler Erwartungen übereinstimmen. Auf Marktebene können diese Verhaltensmuster letztlich details Mirages hervorrufen; die Richtung einer details Mirage wird dabei durch den Affektivitätsgrad der details determiniert.

Kulturvergleichende Psychologie: Ein Forschungsleitfaden

Ziel des Buches ist die Darstellung grundlegender Konzepte der Kulturvergleichenden Psychologie, der kulturvergleichenden empirischen Forschung sowie die Einführung in die Methodik und die methodischen Probleme der kulturvergleichenden Forschung. Die Lektüre des Buches soll die Leser befähigen, eine eigene, methodisch intestine fundierte kulturvergleichende Studie auszuarbeiten.

Additional info for Bewertung öffentlich-rechtlicher Sparkassen

Example text

Eine Vielzahl der ursprünglichen Bürgersparkassen gingen in die Trägerschaft von Kommunen über. 20 Mit der Verabschiedung der bis heute gültigen Dritten Reichsnotverordnung „zur Sicherung von Wirtschaft und Finanzen und zur Bekämpfung politischer Ausschreitungen“ vom 6. Oktober 1931 wurde die Selbständigkeit der kommunalen Sparkassen gesetzlich fixiert. 21 Durch die Verordnung sollte ein dem Zugriff der kommunalen Gläubiger entzogenes, vor ihnen abgeschirmtes Sondervermögen gebildet werden. 23 Hieraus ergibt sich, dass Sparkassen keine Eigentümer, sondern An18 19 20 21 22 23 Vgl.

2 Substanzwertverfahren Eine allgemeingültige Definition des Substanzwertes gibt es weder in der Theorie noch in der Praxis. 134 Der Sub132 133 134 Vgl. Sieben/Maltry [Substanzwert (2005)], S. 379. Quelle: Eigene Darstellung in Anlehnung an Koch [Bankakquisition (2000)], S. 22. Vgl. IDW [WP-Handbuch II (2002)], S. 140, Tz. 394. 33 stanzwert ermittelt sich unter der Prämisse der Fortführung der Unternehmenstätigkeit „grundsätzlich als Rekonstruktions- oder Wiederbeschaffungswert der im Unternehmen vorhandenen materiellen und immateriellen Werte (und Schulden)“135.

51. 120 Je nachdem, ob eine Bewertung auf Basis von Liquidationswerten bzw. Wiederbeschaffungswerten vorgenommen wird, wird von Substanzwertverfahren auf Basis von Liquidationswerten bzw. Reproduktionswerten gesprochen. Im Gegensatz zu den Einzelbewertungsverfahren erfolgt bei den Gesamtbewertungsverfahren eine Bewertung des Unternehmens in seiner Gesamtheit. 121 Die Gesamtbewertungsverfahren lassen sich weiter in fundamentale Verfahren, zu denen das Ertragswertverfahren sowie die Discounted Cash Flow-Methode gehören, und in marktorientierte Verfahren unterteilen.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 38 votes