Das mittelniederdeutsche Theophilus-Spiel : Text, by André Schnyder

By André Schnyder

Die Publikation der drei niederdeutschen Versionen des Theophilus-Spieles aus dem 15. Jahrhundert basiert auf der revidierten variation Robert Petschs; dabei erlaubt es die Texteinrichtung, erstmals die verwandten Fassungen H und S muhelos parallel zu lesen. Den Zugang zum Originaltext ebnen die gegenubergestellte, mit einem ausfuhrlichen Sprach- und Sachkommentar verknupfte Ubersetzung ebenso wie der Schlussteil, der in die Stoffgeschichte und die literarische Gestaltung des Spiels einfuhrt und daruber hinaus die gesamte heute bekannte ikonographische culture in einem Literaturbericht prasentiert.

Show description

Read or Download Das mittelniederdeutsche Theophilus-Spiel : Text, Übersetzung, Stellenkommentar PDF

Best literature books

Menage

Heather and Mack McKay appear to have all of it: wealth, a dream condo within the suburbs, and lovable childrens besides the nannies to elevate them. yet their marriage has misplaced its take pleasure in: she is a pissed off author and he longs for a cultural trophy to hold on his belt.

During an opportunity stumble upon in los angeles, Mack invitations exiled author Zoltan Barbu--once lionized as a political hero, now turning into a has-been--to dwell with him and his spouse of their sumptuous domestic. The plan may still supply Heather with literary companionship, Mack with cultural cachet, and Zoltan himself with a pastoral surroundings within which to beat his writer's block and bring a masterpiece.

Of path, as occurs with triangles, problems arise--some hilarious, a few sad--as the 3 avid gamers pursue a video game that results in transferring alliances and sexual misadventures. Shulman pokes enjoyable at our glossy malaise (why is having all of it by no means sufficient? ), whilst she lines the ever-changing dynamics inside of a wedding. Ménage is a bravura functionality from certainly one of America's most famous feminist writers.

Apuleius: A Latin Sophist

This e-book is a reaction to the literary pleasures and scholarly difficulties of studying the texts of Apuleius, most renowned for his novel Metamorphoses or Golden Ass. residing in second-century North Africa, Apuleius used to be greater than an writer of fiction; he used to be a consummate orator highbrow, Platonist thinker, remarkable stylist, relentless self-promoter, and flexible writer of a remarkably different physique of labor, a lot of that is misplaced to us.

Courtesy Lost: Dante, Boccaccio, and the Literature of History (Toronto Italian Studies)

In Courtesy misplaced, Kristina M. Olson analyses the literary influence of the social, political, and fiscal changes of the fourteenth century via an exploration of Dante’s literary and political impact on Boccaccio. The ebook finds how Boccaccio rewrote the previous during the lens of the Commedia, torn among nostalgia for elite households in decline and the necessity to advertise morality and magnanimity in the Florentine Republic.

Additional resources for Das mittelniederdeutsche Theophilus-Spiel : Text, Übersetzung, Stellenkommentar

Sample text

SATAN: Dein Wille soll dir bestimmt geschehen, bloss: ich will vorerst Preis und Vertrag sehen. 645 THEOPHOLUS: Nun da du mich dazu bringen willst, dass ich dir einen Vertrag schreiben soll, der mich meine Seele kosten wird, [so] bin ich dazu völlig bereit. Was hilft es, dass ich dagegen Einwände erhebe? 650 Denn ich werde doch alle meine Tage auf Ewigkeit verloren sein. Nun reicht mir ein Tintenhorn her, eine Feder und Pergament (das ist mir völlig gleichgültig): 655 ich werde einen Vertrag abfassen, dass es niemals für meine Seele einen Ausweg gibt.

Herten] hten mit durchgestrichenem h. Brought to you by | Providence University Authenticated Download Date | 1/14/16 2:44 PM Übersetzung von Fassung T 330 333 332 335 340 345 350 153 Übersetzung T wer gäbe mir danach etwas zum Lohn? ). Wer weiss, die Kugel ist noch in Bewegung. Ich habe eine Sache bei mir gedacht: Ihr Herren, Gott gebe euch gute Nacht! HIER WIRFT THEOPHILUS DEM BISCHOF SEINEN KRAGEN UND CHORROCK VOR DIE FÜSSE UND GEHT SEINES WEGES FORT UND FÜHRT KLAGE ÜBER DEN BISCHOF WEGEN SEINER MISSLICHEN LAGE UND SAGT: Ihr werten Leute, jung und alt, wer je in einer Genossenschaft einen Viertelheller bezahlt hat, wer von euch auch immer es ist, der Arme und der Reiche, ich erhebe vor euch allen heftig Klage gegen den Bischof von Odense.

Ich wurde zum Bischof gewählt; und wäre ein Herr gewesen, da wurden mir [aber] Chordienst und [geistliche] Lesung verdriesslich. 535 Jetzt haben sie einen anderen gewählt, der hat mich aus Unwillen verjagt und [mir] meine Pfründe genommen, deren [Ertrag] mir täglich zuzufliessen pflegte als Wein und auch als Weizen, 540 so dass ich nun als ein mittelloser Mann gelte. 290 555 Ich beswere dy, duuel Sathanas, By dem Gode, de loff vnde gras Vnde alle dynck geschapen haet Des hemels loep, der erden s(tat); [17/ Ich beswere dy by dem valle*, 10r] Den ghy duuele vellen alle, Du vnde dyne mede ghenoten, Doe y worden van dem hemel stoten; Ich beswere dy by dem iungesten dage, Wan Godis soen kompt myt syr clage 565 Ouer alle sunder lude, Dat du to my komes hude Mit bescheyde vnde antwordes my, Allet des ich vraghen dy.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 47 votes