Das Staatsgeheimnis by Sidney Sheldon

By Sidney Sheldon

Show description

Read Online or Download Das Staatsgeheimnis PDF

Similar german_1 books

Mineralogie: Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde (Springer-Lehrbuch)

Diese Einf? hrung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerst? ttenkunde auf genetischer Grundlage konzentriert sich auf wesentliche Lehrinhalte des Fachgebiets. Grundkenntnisse in der allgemeinen Mineralogie und Kristallographie sowie in Physik, Chemie und allgemeiner Geologie werden vorausgesetzt.

Additional info for Das Staatsgeheimnis

Sample text

Na, der Zoo. « »Machen Sie mal auf«, sagte Eddie. « Der Posten holte einen großen Schlüssel hervor, steckte ihn ein und drehte ihn herum. Die Tür öffnete sich. 49 Das wird sicher lustig, dachte Eddie. Bin gespannt, was sie da für Tiere haben. Er trat ein und sah sich vor einigen Stufen. Wieso halten sie die Tiere da unten? überlegte er. Er ging die Stufen hinunter. Ein ziemlicher Gestank drang ihm entgegen. Er blieb überrascht stehen. Der »Zoo« bestand aus zwanzig Zellen voller Menschen, von denen die meisten nur noch Lumpen anhatten.

Juan gebot wieder Schweigen. »Aber wir müssen uns beeilen. « »Ich fange sofort an«, versicherte Pedro. « Und tatsächlich kam er nach genau zwanzig Minuten wieder mit einem Schuhkarton. »Hier«, sagte er und hob den Deckel. In der Schachtel lag ein kleiner, ganz harmlos aussehender Gegenstand. « fragte Juan. »Darauf kannst du dich verlassen. « »Gut«, sagte Juan und war schon auf dem Weg zum Palast. Die Frau von Colonel Bolivar setzte sich gerade an den Mittagstisch, als Eddie hereinkam. « »Nein«, sagte Eddie.

Nein«, sagte Eddie. »Ich habe etwas anderes vor. Was hältst du davon, in einem Landgasthaus draußen zu essen? « »Nur wir beide? « sagte Eddie. Sie strahlte. « Sie stand sogleich auf. « Eddie sah auf die Uhr. Es war bereits halb zwei. »Aber brauche nicht zu lange«, sagte er. « »Ich meine, ich will nicht so lange warten. « Sie küßte ihn auf die Wange. « Zumindest, dachte Eddie, kann ich ihr vorerst das Leben retten. Aber ich muß mir noch mehr ausdenken.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 3 votes